Acrylic Pouring - Malerei der besonderen Art

10.01.2020 - 12.01.2020 Hattingen - Weißes Haus Ela Rübenach Acryl, Pouring 299 EUR

Spektakulär! So sind die Ergebnisse des Acrylic Pouring, darum wundert es auch nicht, dass immer mehr Künstler dieser Technik verfallen. Es herrscht erhöhte Suchtgefahr und der Spaßfaktor ist groß! Bei dieser Technik wird Acrylfarbe mit einem Pouring-Medium vermischt, um die Fließfähigkeit der Farbe für diese Gießtechnik zu erhöhen. Mehrere Farbschichten werden auf unterschiedliche Weise auf eine Leinwand gegossen (Englisch: "to pour"), wobei es zu diesen spektakulären Reaktionen kommt. Die Strukturbildungen sind dem Zufall überlassen, aber auch die bewusste Zielführung ist mit den richtigen Tipps machbar.

Die Dozentin und Buchautorin Ela Rübenach zeigt Ihnen in diesem Kurs, wie diese ausdrucksstarken Bilder entstehen. Nachdem wir uns zu Beginn des Kurses mit den Grundlagen auseinander setzen, begeben wir uns zeitnah ans Experimentieren. Wir setzen die Vielfalt der unterschiedlichen Techniken um und erfahren Tricks für ein optimales Bildergebnis. 

Mögen Sie es wild oder eher zurückhaltend und edel? In diesem Kurs entstehen mehrere Kleinformate und ein Großformat - so müssen Sie sich nicht entscheiden. Probieren Sie es aus und schauen Sie, was es mit Ihnen macht. 

Tiefes Eintauchen in die wunderbare Welt des Acrylic Pouring ist in diesem Intensivkurs möglich.

Zielgruppe: Der Kurs ist für Anfänger (auch ohne Vorkenntnisse) und Fortgeschrittene. 

Wo wird gemalt? Dieser Kurs findet im Atelier statt.

Acrylic Pouring - Malerei der besonderen Art
Ela Rübenach
nach oben